(Foto: Schumacher, Tim) Gang zum Auswerten und Pfeile ziehen.

Die Vorrunde der Gaubogenligen (Gau-Klasse, Gauliga und Gauoberliga) wurde heute bei herlichem Wetter und Einsatz vieler Schweißperlen erfolgreich durchgeführt.

Mit 16 Mannschaften aus 9 Vereinen war das Teilnehmerfeld gut bestückt.

Die Ergbnisse stehen wie immer unter dem Reiter "Bogenliga" bereit.

Die Ausschreibung für den Gauvergleich 2018 wurde veröffentlicht.

In diesem Jahr ist der Ausrichter der Schützengau Eichstätt und es soll eine kleine FITA durchgeführt werden.

Wir hoffen an rege Teilnahme beider Schützengaus!

(Foto: Schumacher, Tim)

Bei schönsten Wetter, aber mit starken Windböhen stehen die ersten Gaumeister fest. 8 Teilnehmer in 6 Klassen und eine Qualifikation haben Ihre Pfeile fliegen lassen. Der Jüngste war erst 9 Jahre alt. Morgen geht es weiter und wir wünschen "Alle ins Gold".

Termin/Ort:

Vorrunde 10.06.2018 in Rupertsbuch
Rückrunde 16.09.2018 in Hitzhofen

Zeitplan:

Gauliga

  • Vorrunde 14.00 Uhr Begrüßung, danach freies Einschießen und Wettkampf
  • Rückrunde 9.30 Uhr Begrüßung, danach freies Einschießen und Wettkampf

Gauoberliga

  • Vorrunde 9.30 Uhr Begrüßung, danach freies Einschießen und Wettkampf
  • Rückrunde 11.30 Uhr Begrüßung, danach freies Einschießen und Wettkampf

Gauklasse

  • Vorrunde 11.30 Uhr Begrüßung, danach freies Einschießen und Wettkampf
  • Rückrunde 14.00 Uhr Begrüßung, danach freies Einschießen und Wettkampf

Wettbewerb: Gauklasse, Gau- und Gauoberliga schießen nach der Ligaordnung des DSB, BSSB und der Gauligaordnung des Schützengaus Eichstätt.

Ligagröße: Gau- und Gauoberliga 6 Mannschaften, Gauklasse bis zu 8 Mannschaften

Wertung: Einzelwertung in Recurve sowie in Compound

Wir wünschen "alle ins Gold"

Am 17.02.2018 wurde der erste 1000 Pfeile Tag im Schützengau Eichstätt durchgeführt. Die Schützen hatten von 8 bis 18 Uhr die Möglichkeit an Ihr Limit zu gehen. Sieben Schützen haben es auch geschaft über die 1000 Pfeile zukommen. Somit geht auch der Wanderpokal an den erst platzierten Jürgen Woitas nach SV "Jurahöhe" Rupertsbuch. Natürlich war auch an das Leibliche Wohl der Schützen gedacht und somit gab es frische Belgische Waffeln und Kuchen zum Frühstück, sowie Leberkassemmeln zum Mittag.

(Foto: Schumacher, Tim)

Ergebnisse

Platzierung Name Verein Pfeile Bogen
1. Jürgen Woitas SV "Jurahöhe" Rupertsbuch 3.151 Blankbogen (Recurve)
2. Andreas Vogel SG 1922 Adelschlag 2.974 Langbogen
3. Moritz Weichenrieder SV "Almberg" Irfersdorf 2.018 Blankbogen (Recurve)
4. Franz Schmid SV "Jurahöhe"Rupertsbuch 1.134 Blankbogen (Recurve)
5. Finn Stougard SV "Almberg" Irfersdorf 1.111 Blankbogen (Recurve)
6. Matt Stougard SV "Almberg" Irfersdorf 1.040 Blankbogen (Recurve)
7. Angelika Schmid SV "Jurahöhe"Rupertsbuch 1.008 Blankbogen (Recurve)
8. Michaela Baier SV "Almberg" Irfersdorf 750 Langbogen
9. Tim Schumacher SV Waldhorn Walting 630 Recurvebogen
10. Benjamin Bruckner SV Waldhorn Walting 546 Compoundbogen
11. Josef Nieberle SV "Almberg" Irfersdorf 460 Recurvebogen
12. Theresa Mosandl SV "Almberg" Irfersdorf 312 Compoundbogen
13. Burgi Mosandl SV "Almberg" Irfersdorf 264 Compoundbogen